LEM

LEM
1864_HIVE08_PERSPECTIVE.jpg

Der Schweizer Elektrokomponentenhersteller LEM verlegt seine Genfer Büros, seine Forschungs- und Entwicklungsabteilung sowie eine Produktionseinheit an den HIAG-Standort The Hive in Meyrin, Genf.

Als Marktführerin für innovative und qualitativ hochwertige elektrische Messprodukte ist die an der SIX Swiss Exchange kotierte LEM der vierte Schlüsselmieter, der sich an dem Standort für High-Value-Tech-Geschäfte niederlässt. 

7'000 M²

Verteilt auf 2 Etagen

1864_HIVE08_ELEVATION.jpg

Die Gebäudeplanung umfasst Büros von ca. 7'000 m2 und zwei Stockwerke für die Bereiche Forschung und Entwicklung sowie Produktion. Die Arbeiten an der Entwicklung sollen mit der Baubewilligung beginnen, die für 2020 erwartet wird.